Allgemein Südafrika 2013

#16 Paddelaction in Cintsa

Unsere Unterkunft in Cintsa liegt direkt an einem Fluss, auf dem man bis zum Indischen Ozean paddeln kann. Auch wenn ich mich beim Kajakfahren leider (noch immer) im Kreis drehe, macht es mir total viel Spaß. Daher ist es ganz einfach zu erraten, wie ich meinen Vormittag verbracht habe – natürlich paddelnd im Kajak.
Zusammen mit sieben Mitreisenden starte ich die Bootstour. Und was soll ich sagen? Wir haben wohl doppelt so lange bis zum Ozean gebraucht wie der Guide der Unterkunft beschrieben hatte (20min), aber wir sind alle angekommen! Ich saß sogar allein im 2er-Kajak und war nicht mal die letzte Person, die das Meer erreicht hat. Paddeln ist einfach total entspannend! Das Meerwasser selbst war aber ein wenig kalt und wie immer gab es sehr hohe Wellen, so dass ich wirklich nur ganz kurz Baden war. Der Rückweg war dann etwas beschwerlicher, weil man zum einen bereits ein wenig erschöpft war und zum anderen nun die Strömung gegen uns arbeitete. Aber auch das haben wir alle gemeistert und sind zufrieden an der Unterkunft angekommen. Ich bin übrigens – ich hatte es nicht anders erwartet – nicht ins Wasser gefallen bzw. mit dem Boot gekentert. Dafür bin ich jedoch noch bevor die Bootstour wirklich begann hingefallen, weil der matschige Untergrund des Flusses sehr rutschig war.

In der Unterkunft gab es dann erstmal – ein Highlight! – statt labbrigen Sandwiches Burger! Total lecker! So gestärkt konnte ich mich zu meiner Nachmittagsaktivität begeben: einem Bush Walk. Dieser fand quasi im Gelände der Unterkunft (aber abgetrennt durch einen Zaun) statt. Eigentlich erhoffte ich mir, bei dem Bush Walk einige Tiere zu sehen und die Giraffe Abbey, die einem wohl einen Kuss gibt, zu treffen. So richtig wurden diese Erwartungen allerdings nicht erfüllt, wenn es dennoch sehr interessant war. Ich wurde nämlich stattdessen durch das Gelände gehetzt… – ein Bush Walk eben. Darauf war ich allerdings mit meinen kurzen Hosen überhaupt nicht vorbereitet. An den Kratzern an den Waden würde ich noch die nächsten Tage meine Freude haben!

You Might Also Like...

Keine Kommentare

Neue Flaschenpost